Veranstaltungen & Events

Unser Sommerhighlight 2017!

Konzert mit Whiskey for Breakfast

am Freitag 30. Juni auf unserer Terrasse 

 

Wichtiger Hinweis: Dieses Konzert findet nur bei schöner Witterung statt

 

Die siebenköpfige Formation aus Simbach am Inn spielt zum dritten Mal in Marktl.  Musikalisch passen die Dame und die Herren nicht wirklich in die Country- und Bluegrass-Schublade, sondern haben ihren eigenen Sound.  Die Band mit ihrer speziellen Instrumentenbesetzung und dem mehrstimmigen Gesang hat sich bereits eine treue Fangemeinde erobert. Unbekannte und bekannte Coversongs im „Whiskey-Style“ mit Banjo, Dobro, Geige, Kontrabass und Mandoline sorgen für Stimmung. 

 

Beginn 19:30, Die Musiker würden sich über eine freiwillige Spende sehr freuen

Konzerteröffnung Herbst mit Folk Trio (Rudi, Dodo und Mani)

am Samstag 30. September 2017

 

Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr unsere Herbst/ Winter Konzertsaisaon mit Rudi, Dodo und Mani beginnen können.

 

Sie spielen Stücke von: John Denver, Simon & Garfunkel, Beatles, Bob Dylan, Konstantin Wecker, Van Morrison und Eigenes.

 

Genießen Sie mit uns einen tollen musikalischen Abend und stimmen Sie sich auf eine großartige Konzertsaison ein.

 

Beginn 19:30, Eintritt 10,00

Lesung mit Jürgen M. Brandtner am Samstag 07. Oktober 2017

Konzert mit Talata am Samstag 14. Oktober 2017

 

Im Trio Talata haben sich drei erfahrene Jazzmusiker mit einem Hang zu exotischen Instrumenten zusammengeschlossen. Zum Einsatz kommen Cajon, Riq, Bendir, Oud, Tres aber auch Bassklarinette und Baritonsaxophon. Durch die ungewöhnlichen Klänge der Instrumente aus dem arabischen, karibischen sowie auch aus dem fernöstlichen Raum lassen sie sich zu eigenen Interpretationen von Jazzstandards sowie von arabischen Stücke verführen, Im Programm sind aber auch eigene Kompositionen zu finden. Die Besetzung besteht aus Werner Vitzthumecker an den Holzblasinstrumenten, Ernst Reiter an den Perkussionsinstrumenten und Peter Müller an den Saiteninstrumenten.

Beginn 19:30, Eintritt 10,00

Konzert mit ton-3 "Danzer trifft Heine" am Samstag 28. Oktober 2017

 

Wir freuen uns sehr, dass die 2 Musiker Ansgar Kuswik und Andreas Selig ein

2. mal den weiten Weg von Düsseldorf zu uns auf sich nehmen mit Ihrem tollen Programm "Danzer trifft Heine".

 

"Wir denken, dass diese beiden verstorbenen Poeten der deutschen Sprache gut zusammen passen. Deshalb spielen wir ein Programm mit Liedern von Georg Danzer sowie eigene Pop/RockChansons, in denen wir Texte von Heinrich Heine vertont haben."

 

Beginn 19:30, Eintritt 10 €

 

Konzert mit adaneem support: "Eve"  (Eva Schiebelsberger solo) am Samstag 18. November 2017

Mit „a daneem“ bringen Dietz Forisch, Peter Müller und Pit Holzapfel seit 2011 ihren abgehangenen Stubenblues auf die bayerischen Kleinkunstbühnen. Die drei erfahrenen Musiker aus dem Alz-Inn-Salzachdelta machen ihr eigenes Ding, und das zeichnet sie als Trio aus: so kombinieren sie nicht nur amerikanische Rootsmusik mit hintersinnigen Mundarttexten, sondern öffnen sich musikalisch noch weiter: „Neben feinstem Blues und Swing hört man plötzlich auch ein türkisches Banjo und orientalische Zwischentöne und: es harmoniert großartig!“ lobt der Bayerische Rundfunk!

Mit „Gschichten aus dem Hinterland“ präsentieren „a daneem“ an diesem Abend ihr zweites, brandneues Album live. Man darf gespannt sein, erntete doch bereits ihr Debutalbum „Herzöd“ durchwegs positive Kritiken und eine Nominierung für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.

 

Beginn 19:30, Eintritt 10,00

Konzert mit Little Shed Orchestra am Samstag 25. November 2017

mit Cathy, Udo und Wolfgang alias „Little Shed Orchestra" und Gastmusikern

 

Wie wäre es mit einem unterhaltsamen Abend mit keltischer Musik? Instrumentale Klänge umrahmt von einer tollen Stimme!

Und etwas feinem zum Essen.

Kommen Sie, lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie einen geselligen Abend.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Beginn 19:30, Eintritt 14,00

Konzert mit Sumerluft am Samstag 02. Dezember 2017

 

Ein außergewöhnliches Repertoire bestehend aus selbstkomponierten Liedern und traditioneller Musik, wird professionell und mit Liebe zum Detail dargeboten. Herzstück ist der zweistimmige Gesang, perfekt umrahmt von sphärischen Flöten- und Harfenklängen. 

 

Beginn 20:00, Eintritt 10,00

Konzert mit Harry und Ernschie am Samstag 13. Januar 2018

 

Programm: “Wellness fia d'Ohren - Yoga fia's Hirn”
Das Duo „Harry & Ernschie“ aus dem schönen Markt Lupburg in der Oberpfalz schreiben, texten und präsentieren alle ihre Texte im eigenen Dialekt. Harald Scharnbeck (Gitarre und Gesang) und Martin Ehrensberger (u. a. Klavier, Saxofon, Melodika, Flöte, Percussion und Gesang) bieten ein abendfüllendes, äußerst kurzweiliges und unterhaltsames Programm mit 26 Stücken. Dieses Programm ist auch als Live-CD "Yoga fia's Hirn - Live in Lupburg erhältlich. Diese wurde mit dem Münchener Musikverlag Donnerwetter Musik erstellt,
mit dem das Duo eng zusammenarbeitet. Dabei handelt es sich ausschließlich
handgeschriebene Eigenkompositionen zum Entspannen, Nachdenken und Wohlfühlen, sprich: „Wellness für die Ohren – Yoga fürs Hirn“. Das Publikum bekommt sowohl lustige und unterhaltsame, als auch ernste und sozialkritische Themen zu hören, in die die Stücke eingebettet werden. "Gschichtn aus dem Alltag, so wia's Lebn". Anders gesagt: Bayrische Texte verpackt in einem Gute-Laune-Akustik Sound. Harry & Ernschie: Unterwegs in ganz Bayern - Nur echt aus der Oberpfalz!

Konzert mit Vogelmayer am Samstag 27. Januar 2018

Bayerischer Musik-Kabarettist

 

Vogelmayer mit neuem Programm „DAHOAM“

 

Mit seinem 4. Programm steht der Vogelmayer wieder auf den Bühnen Bayerns, wo er „DAHOAM“ ist. So heißt auch das neue Programm, des aus Funk und Fernsehen bekannten Musik-Kabarettisten aus Niederbayern. Das neue Programm verspricht wieder eine unterhaltsame Mischung aus Gesellschaftskritik, Heimatverbundenheit und Lachen bis zum Abwinken. Eben was für Hirn, Herz und Humor – wie man es vom Vogelmayer kennt.

 

3 Akkorde + die Wahrheit – so lässt sich ein typischer Auftritt mit dem Geheimtipp der süddeutschen Kleinkunstszene gut beschreiben. Ein kurzweiliger Abend ist mit dem Vogelmayer immer garantiert. Ob sich der Abend zum typischen Kleinkunstabend oder gemütlichen Wirtshausabend entwickelt, hängt oftmals vom Publikum und natürlich auch vom vogelwilden Musiker selber ab – sein Gespür für die richtige Mischung macht den Charme des unkomplizierten und teils unbequemen, aber sympathischen jungen Kabarettisten aus.

 

Ob er nun davon, dass „DAHOAM“ kein Ort, sondern ein Gefühl sei, oder vom „schwarz weißen Ritter“ singt und damit die Lachmuskeln des Publikums strapaziert oder ob er mit „Vogelmayer – jetzt geht´s auf“ den Mächten der Welt ordentlich die Meinung sagt, bis hin zu besinnlichen Tönen – der Unterhaltungswert des 2 stündigen Programms ist stets auf höchstem Niveau. Auch die Zwischentexte und Anekdoten, meist dem Alltagsleben des Vogelmayer´s entsprungen, beispielsweise seiner Tätigkeit in einem niederbayerischen Landratsamt oder seinem Umzug von der Stadt in die Grenzregion zum bayerischen Wald werden mit einem Augenzwinkern den Zuhörern zwischen den Musikstücken dargeboten, was immer wieder für vergnügliche Heiterkeit beim Publikum sorgt.

 

Der Vogelmayer ist ein Künstler, der mit Kleinkunst für´s Großhirn seine Zuhörer begeistert, sich aber dennoch völlig bodenständig und charmant mit viel Witz und Humor präsentiert. Ein bayerisches Original, das man erlebt und gesehen - und vor allem gehört haben muss. 

Konzert mit Alex Cumfe am Samstag, 24. Februar 2018

Informationen hierzu folgen....

Konzert mit Grasset 4 am Samstag 10. März 2018

Folk, Country, Rock & More

Ehrlich und intensiv, lebendig und emotional


4 Top Lead-Stimmen PLUS Banjo, Mandoline, Fiddle, Gitarre und Kontrabass

 

Songs von Old Crow Medicine Show (OCMS) und Avici, Tom Petty, Kris Kristofferson und Bob Dylan, den Common Linnets und Merle Haggard, Imelda May, den Beatles, den Dixie Chicks….

 

Ein Abend mit Grasset4 beschert höchste musikalische Abwechslung, Bekanntes und weniger Bekanntes aus Folk, Country, Rock & More - Musik zusammengetragen aus verschiedensten Musikrichtungen - vorgetragen im unvergleichlichen Grasset4-Style 


Adiaha Bürkmiller - Gesang, Banjo, Mandoline (Burgkirchen-Grasset)

Annette Weiß - Gesang, Fiddle (Pocking)

Ulli K. Süß - Gesang, Gitarre, Kontrabass (Straubing)
Otti Wochinger - Gesang, Kontrabass, Gitarre (Postmünster)

 

Beginn 19:30, Eintritt 10,00
 

Konzert mit Whiskey for breakfast am Samstag 24. März 2018

 

Die siebenköpfige Formation aus Simbach am Inn spielt in Marktl.  Musikalisch passen die Dame und die Herren nicht wirklich in die Country- und Bluegrass-Schublade, sondern haben ihren eigenen Sound.  Die Band mit ihrer speziellen Instrumentenbesetzung und dem mehrstimmigen Gesang hat sich bereits eine treue Fangemeinde erobert. Unbekannte und bekannte Coversongs im „Whiskey-Style“ mit Banjo, Dobro, Geige, Kontrabass und Mandoline sorgen für Stimmung. 

 

Beginn 19:30, Eintritt 10,00

Konzert mit Marcus Kolm am Samstag 14. Arpil 2018

 

"Mit seiner Musik verbindet Marcus Kolm den klassischen Liedermacher mit dem modernen Singer-Songwriter. Mit seiner Gitarre begleiet er deutsche Texte, die ehrlicher gar nicht sein können. Was dem jungen Musiker am Herzen liegt, das bringt er auch in seinen Liedern mit. Leichte Melancholie, Freiheit, Freude am Leben und manchmal auch ein Bier zu viel zu trinken."

 

Beginn 19:30, Eintrtitt 8,00

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gerne an unter oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Telefon 08678 / 749551